Erfülltes Leben

Erfülltes Leben ohne eigenes Kind - geht das?

Wenn der Nachwuchs ausbleibt, kommt das Gedankenkarussell in Schwung. Ob verursacht durch Krankheit, frühere Entscheidungen oder Lebensumstände (um nur ein paar Beispiele zu nennen), es mischen sich Versagensängste mit Verzweiflung, Wut, manchmal auch Neid auf jeden schwangeren Bauch. 

Wenn die Entscheidung für eine Kinderwunschbehandlung gefällt wird, ist es oft ein langer, körperlich und geistig belastender Prozess, der den Betroffenen bevorsteht. Und der nicht immer zum gewünschten Ergebnis führt. Das kann sich anfühlen wie eine spontane Talfahrt, die vor einer Mauer endet. Bruchlandung. Aus der Traum. Da bist Du jetzt. Vielleicht unverstanden, einsam, hoffnungslos... Ist es nicht Sinn des Lebens, ein Kind zu bekommen? Das es irgendwie weitergehen muss, das ist Dir klar. Aber wie?!

In einem Coaching mit mir „musst“ Du erst einmal gar nichts. Wir nehmen die Situation, wie sie ist und lassen sie wirken – in Deinem Tempo. Erst, wenn Du bereit bist, beleuchten wir die Situation von verschiedenen Seiten und dann… werden wir etwas darin aufblitzen sehen. Vielleicht eine Erkenntnis, eine Idee oder eine Leidenschaft, der wir mehr und mehr Form geben. Deine Bereitschaft für den nächsten Schritt wächst, bis Du ihn gehen kannst. Das klingt im Moment vielleicht unvorstellbar. Aber wir fangen ja auch nicht am Ende an, sondern mit dem, was jetzt ist.

Wenn Du nicht mehr auf der Stelle treten möchtest, aber auch nicht weißt, wie der nächste Schritt aussehen kann, melde Dich bei mir oder wähle direkt einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch.

Ich freue mich auf Dich!

 

 

Die Dauer, die ein Coachingprozess benötigt, ist individuell sehr verschieden. In den ersten Schritten geht es vor allem darum, den Verlust (des Planes oder Traums) zuzulassen. Im weiteren kann das Thema aus verschiedenen Winkeln betrachtet und erkundet werden, damit sich schließlich neue Perspektiven auftun können.

Scroll to Top